Auch wenn die Flüchtlingszahlen derzeit durch umstrittene politische Abkommen abnehmen – die Integration von geflüchteten Menschen bleibt eine große gesellschaftspolitische Aufgabe der nächsten Jahre. Zentral wird dabei die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sein. Seit 2016 bietet das Institut für Bildungscoaching deshalb die Weiterbildung zum Integrationscoach (5 Tage / 700 Euro) an. Sie richtet sich an Fachkräfte die Migranten/-innen zur Anerkennung von Qualifikationen und bei der Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt beraten. Die neuen Termine sind:

  • Leipzig: 18.04.-22.04.2016 (Spätbucher-Ermäßigung)
  • Köln: 18.07.-22.07.2016
  • Berlin: 25.07.-29.07.2015
  • Hamburg: 29.08.-02.09.2016
  • München: 10.10.-14.10.2016

Wichtig für die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sind dabei ausreichende Sprachkenntnisse. Das Institut für Bildungscoaching bietet deshalb seit 2016 auch die Weiterbildung zum/zur Interkulturellen Deutschtrainer/-in (4 Tage / 590 Euro) an. Die Termine sind:

  • Berlin: 26.04.-29.04.2016
  • Köln: 13.06.-16.06.2016

Mehr: www.institut-bildung-coaching.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.