Zusammen mit 24 Hamburger Jugendlichen und jungen Erwachsenen – hier aufgewachsen oder hierher geflüchet – inszenierte das Theater Romeo und Julia im Setting von Georg Orwells Roman 1984: Das montägliche Hassfest wird zelebriert, Gewalt wird gefeiert, Diskriminierung, Folter und Verrat werden gefördert, sodass Romeo sich fragt: „Hass gibt hier viel zu schaffen. Was ist mit Liebe?“

In der bekanntesten Liebesgeschichte aller Zeiten gehen Romeo und Julia aus Liebe auf die Barrikaden und nehmen sich für ihre Überzeugung das Leben. In Liebesdingen sind wir inzwischen lockerer geworden – hier und heute zwingen uns Rassismus, Armut und schreiende Ungerechtigkeiten auf die Straße. Das Theater Zeppelin macht Krawall, aus Liebe zum Leben.

Ansprechpartner

Theater Zeppelin, mail@theaterzeppelin.de

Träger

Theater Zeppelin e.V.
Kaiser-Friedrich-Ufer 27
20253 Hamburg
040 / 422 30 62
mail@theaterzeppelin.de
www.theaterzeppelin.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Theater Zeppelin

Karte wird geladen - bitte warten...

Theater Zeppelin 53.577349, 9.974704 Theater Zeppelin e.V. Kaiser-Friedrich-Ufer 27 20253 Hamburg 040 / 422 30 62 mail@theaterzeppelin.de www.theaterzeppelin.deAlle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

 

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.