Der Bundesweite Ratschlag Kulturelle Vielfalt lädt zusammen mit dem netzwerk junge ohren e.V. ein  am 7. März 2016 von 11 bis 17 Uhr zum Fachgespräch in die Heilig-Kreuz-Kirche (Zossener Straße 65, 10961 Berlin) ein.

Die geplante Veranstaltung soll im Bereich Kunst/Kultur und angrenzenden Feldern wieder aktive MultiplikatorInnen, Verbände und Kultureinrichtungen zusammenbringen. Auf der Basis der aktuellen Entwicklung möchte der Ratschlag entlang der Erfahrungen der Akteure diskutieren, welche Möglichkeiten, Ansätze und konkrete Beiträge der Unterstützung es aus der Perspektive des Kulturlebens gibt und wie der Ansatz der Interkulturellen Kulturarbeit sich dauerhaft auch auf die Zielgruppe der aktuell Geflüchteten ausweiten lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.