Ab 2017 bietet das Institut für Bildungschoaching  die Qualifizierung zum/zur Integrationsberater/-in für die Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten/-innen an.

Die Qualifizierung zum/zur Integrationsberater*in für Flüchtlinge vermittelt Fachkräften die methodischen und inhaltlichen Kompetenzen, um Flüchtlinge und Migranten*innen systemisch zu beraten und zu begleiten – beim Erwerb von Deutschkenntnissen, bei der Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und bei weiteren Hürden im Integrationsprozess.

Zielgruppe der Qualifizierung sind Fachkräfte, die mit geflüchteten Menschen arbeiten, also zum Beispiel Fachkräfte in Unterkünften oder in Integrationskursen, Fachkräfte bei Bildungsträgern, Lehrkräfte an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen, Mitarbeiter*innen bei der Arbeitsagentur oder den Jobcentern, Mitarbeiter*innen bei den zuständigen Stellen IHK und HWK u. v. m.

Mehr: www.institut-bildung-coaching.de/weiterbildung/weiterbildung-integration-migration/qualifizierung-integrationsberater.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.