Das Forum Flüchtlingshilfe wird in Hamburg eine Plattform für alle, die geflüchteten Menschen in Hamburg eine Perspektive geben. Es verbindet Politik, Bezirke, Initiativen, Einrichtungen, Organisationen und ehrenamtlich Engagierte. Am 18. Dezember findet ab 14 Uhr die Auftraktveranstaltung des Forums in der Fischauktionshalle am Fischmarkt statt.

STADTKULTUR HAMBURG und die LAG Kinder- und Jugendkultur sind auch je mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten.

Programm der Auftaktveranstaltung

ab 14:00 Uhr Ankommen

14.30 Uhr Markt der Möglichkeiten | Kurz-Workshops | Gesprächskreise

  • Infostände von Initiativen und Organisationen

15:00 – 15:45 Uhr Kurz-Workshops:

  • Faktencheck: Flüchtlingssituation in Hamburg – Katrin Stolle
  • Kurzüberblick Aufenthalts- und Flüchtlingsrecht – Christiane Lex-Asuagbor
  • Argumente gegen Stammtischparolen?! – Arbeit und Leben/empower/MTB
  • Interkulturelle Kommunikation – Latifa Kühn
  • Zusammenarbeit in Initiativen – Barbara Seibert
  • Sich kraftvoll engagieren – Selbstfürsorge im Ehrenamt – Dr. Christina Kayales
  • Gesprächskreise: ausgewählte Forenthemen

16.00 Uhr Plenum

  • Grußwort: Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Impulse: ehrenamtlich Engagierte
  • Präsentation des Forums Flüchtlingshilfe und der Planungen für 2016: Staatsrat Jan Pörksen

17.00 Uhr Markt der Möglichkeiten |Kurz-Workshops | Gesprächskreise

17:15 – 18:00 Uhr Kurz-Workshops: siehe oben

  • Gesprächskreise: ausgewählte Forenthemen

18.15 Uhr Salonorchester Café Royal

18.30 Uhr Abschluss

  • Ausblick: mit Anselm Sprandel, Leiter des Zentralen Koordinierungsstabs

19.00 Uhr Ausklang mit Imbiss

  • Flüchtlinge, und Dr. Liane Melzer, Bezirksamtsleiterin Altona
  • Moderation: Karin Schmalriede, Johann Daniel Lawaetz-Stiftung,
  • Christopher Cohen, bfö Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Anmeldung: Das Forum Flüchtlingshilfe ist eine offene Veranstaltung und die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Sie erleichtern die organisatorische Planung (z.B. Namensschilder, Catering), wenn Sie sich per Mail unter Angabe Ihres Namens und ggf. Ihrer Institution / Initiative sowie Ihrer Mailadresse anmelden:

forum@zaf.hamburg.de

Mehr: www.hamburg.de/forum-fluechtlingshilfe/
Saalplan: Saalplan herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.