Auch 2018 schreibt die Pill Mayer Stiftung für interkulturellen Dialog einen Förderpreis für interkulturellen Dialog aus. Mit dieser Auszeichnung sollen innovative Ideen, aber auch bewährte Konzepte in der interkulturellen Kulturarbeit für Kinder und Jugendliche gewürdigt werden.

Der mit 1000 Euro dotierte Preis richtet sich an regionale, überregionale und internationale Kulturengagierte. Angesprochen sind alle künstlerischen Ausdrucksformen wie Musik, Literatur, Theater, Tanz, Film oder Bildende Kunst, aber auch Museen und Ausstellungen.

Einsendeschluss der Bewerbungen per E-Mail mit Projektskizze ist der 1. Mai 2018.

Mehr: www.pillmayerstiftung.org/