In Harburg und in Bramfeld wurden bereits gute Erfolge erzielt. pauw literaturmanagement bietet ein Schreib- und Illustrationsprojekt für unbegleitete minderjährige Geflüchtete an, geleitet von der Initiative www.fantastischeteens.de.

Die Erzähl- und Schreibwerkstatt findet zweimal im Monat statt oder als Projektwoche mit didaktisch und professionell ausgebildeten Autoren und bereits schreibkundigen „Fantastischen Teens“ als Schreib- Illustrationshelfer und evtl. Übersetzungsmöglichkeiten. Geschrieben wird zu einem vorgegebenen Thema, welches die Jugendlichen selbst mit aussuchen können.

Mehr: www.fantastischeteens.de

Ansprechpartnerin

Annette Pauw, pauw@literaturmanagement.eu, 0172/434 42 66

Träger

pauw literaturmanagement
Sternstraße 106
20357 Hamburg
0172/434 42 66
pauw@literaturmanagement.eu
www.literaturmanagement.eu

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
pauw literaturmanagement

Karte wird geladen - bitte warten...

pauw literaturmanagement 53.561758, 9.967935 pauw literaturmanagement Sternstraße 106 20357 Hamburg 0172/434 42 66 pauw@literaturmanagement.eu www.literaturmanagement.euAlle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.