Mit der Drucksache 21/5237 haben die Mehrheitsfraktionen einen Antrag in die Bürgerschaft eingebracht, einen Hamburger Integrationsfonds einzurichten. Mit diesem Fonds sollen wichtige Integrationsprojekte unter Beteiligung der Bürgerschaft in ihrer Startphase gezielt unterstützt werden.

Der Antrag wurde von der Bürgerschaft angenommen. Das Vergabeverfahren für die insgesamt 10 Millionen Euro wird derzeit noch erarbeitet.

Mehr: www.buergerschaft-hh.de/ParlDok/dokument/53696/startphase-vieler-wichtiger-integrationsprojekte-gezielt-unterst%c3%bctzen-%e2%80%93-b%c3%bcrgerschaft-beteiligen-%e2%80%93-einrichtung-eines-hamburger-integrationsfonds.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.