Die Mandelzweig-Stiftung beschreibt ihre Ziele in ihrer Satzung wie folgt:

  • Der Entwicklungshilfe,
  • Der Völkerverständigung,
  • Der Gesundheitspflege,
  • Der Jugend- und Altenhilfe,
  • Der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege,
  • Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe für Katastrophenopfer einschließlich der Errichtung von Ehrenmalen und Gedenkstätten; Förderung des Suchdienstes für Vermisste,
  • Mildtätige Zwecke.

Mehr: www.mandelzweig-stiftung.de

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.