Choreografien schnell aufnehmen und umsetzen, sie stark und klar tanzen können, ist Ziel von „Choreography Intensive“. Genre-mäßig ist hier alles zu finden: von technischen, komplizierten Choreos auf Gangstarap, zur Freude und Groove des Funk oder Ästhetik und dem Feuer von Voguing und Waacking.


Tanzen ist nicht unerreichbar und keine Zauberei. Es gibt auch keine „auserwählten“ Tänzer. Jeder kann es lernen. Merle freut sich auf alle, die neugierig darauf sind, durch ihre Choreografien in die Welt der Bewegung einzutauchen. Da die Choreografien schnell wechseln, ist ein Einstieg jederzeit möglich.

Der Kurs startet am 5. April 2018 um 20:30 Uhr im 1. Stock unserer Vereinsräume in der Alten Bahnmeisterei (Stockmeyerstr. 43). Anmeldungen erbeten.

Mehr: www.lukulule.de/lukulule/kurse/die-kurse-im-uberblick/

Anmeldung

Telefonisch unter 040/547 526 61 oder info@lukulule.de

Träger

Lukulule e.V.
Stockmeyerstr. 43
Alte Bahnmeisterei
20457 Hamburg
040/ 547 526 61
info@lukulule.de
www.lukulue.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Lukulule e.V.

Karte wird geladen - bitte warten...

Lukulule e.V. 53.544300, 10.004500 Lukulule e.V. Stockmeyerstr. 43 Alte Bahnmeisterei 20457 Hamburg info@lukulule.de www.lukulule.de Alle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote