Üblicherweise geht derselbe oder dieselbe UnterstützerIn mit derselben Familie zu den verschiedenen Behörden, zum Arzt oder mit zur Wohnungssuche. Auf Dauer bildet sich auf diese Art und Weise häufig eine Art „Patenschaft“.

Derzeit ist die Situation leider so, dass die BewohnerInnen der Unterkünfte bei vielen Behördengängen begleitet werden müssen. Insbesondere bei Besuchen des jobcenters, der Ausländerbehörde oder des Bundesministeriums für Migration wird eine Hilfestellung benötigt. Nachdem feststeht, dass für die BewohnerIn der Unterkunft ein Termin ansteht, wird aus dem Kreis der UnterstützerInnen für Behördengänge eine Unterstützer oder eine Unterstützerin gesucht und benannt, der/die Begleitung übernehmen kann.

Ansprechpartnerin

Bärbel Adolphs, fluechtlingshilfe@kulturschloss.de
Sprechstunde jeden Dienstag im Kulturschloss von 14 bis 16 Uhr

Träger

Kulturschloss Wandsbek
Königsreihe 4
22041 Hamburg
040/68 28 54 55
fluechtlingshilfe@kulturschloss-wandsbek.de
www.kulturschloss-wandsbek.de
www.welcome-to-wandsbek.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Kulturschloss Wandsbek

Karte wird geladen - bitte warten...

Kulturschloss Wandsbek 53.574116, 10.059625 Kulturschloss Wandsbek Königsreihe 4 22041 Hamburg 040/68 28 54 55 fluechtlingshilfe@kulturschloss-wandsbek.de www.kulturschloss-wandsbek.de www.welcome-to-wandsbek.deAlle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

 

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.