Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat bekanntgegeben, dass zunächst bis 2017 zusätzlich fünf Millionen Euro pro Jahr für Projekte Kultureller Bildung mit Geflüchteten bis 26 Jahre zur Verfügung gestellt werden.

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) begrüßt die Ausweitung des Programms auf diese Ziel- und Altersgruppe.

Mehr: www.bmbf.de/de/kultur-macht-stark-kommt-an-2637.html