Seit 2016 bietet die KinderKulturKarawane in Zusammenarbeit mit Jugendclubs, Stadtteilschulen und Erstaufnahmeeinrichtungen aus Hamburg Tanz-, Theater- und Musikangebote für geflüchtete und Hamburger Kinder und Jugendliche an.

Über aktive Mitmach-Workshops in verschiedenen Disziplinen, die von Jugendlichen der besuchenden Projekte aus dem Globalen Süden angeleitet werden, können rasch Brücken zwischen NeuhamburgerInnen und Jugendlichen aus den jeweiligen Stadtteilen geschlagen und so Raum für ein nachhaltiges Miteinander initiiert werden. Die besuchenden KünstlerInnen sind dabei persönlich mit dem Thema Migration und Flucht in ihrer Heimat, aufgrund von Klimawandel, Gewaltkonflikten oder aus ökonomischen Gründen, vertraut und stellen ihre Perspektive und Erfahrungen in eigenen Tanz- und Theaterproduktionen dar.

Mehr: www.kinderkulturkarawane.de

Ansprechpartner

Ralf Classen, 040/39 90 00 60, ralf.classen@kinderkulturkarawane.de

Träger

Büro für Kultur und Medienprojekte
Nernstweg 32
22765 Hamburg
ralf.classen@kinderkulturkarawane.de
www.kinderkulturkarawane.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Büro für Kultur und Medienprojekte

Karte wird geladen - bitte warten...

Büro für Kultur und Medienprojekte 53.556291, 9.932496 Büro für Kultur und Medienprojekte Nernstweg 32 22765 Hamburg ralf.classen@kinderkulturkarawane.de www.kinderkulturkarawane.deAlle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.