Sehr geehrte*r Nutzer*in, dieses Kulturangebot ist VERALTET. Um die Aktivitäten der Hamburger Kultur in der Kulturarbeit für Geflüchtete zu dokumentieren, haben wir dieses veraltete Angebot aber nicht gelöscht.

Camill Jammal las im September 2015 aus dem Buch „Mein Freund Salim“ (die Geschichte eines syrischen Flüchtlingkindes).

Ziel war es, Spenden für Flüchtlingskinder zu sammeln. Die Veranstaltung ist eine Kooperation vom Altonaer Museum/Kinderolymp, dem Hamburger Kinderbuchhaus und dem Magellan Verlag.

Ansprechpartnerin

Heike Roegler, roegler@kinderbuchhaus.de

Träger

Hamburger Kinderbuchhaus
im Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg
E-Mail Kontakt:
040/42 81 35 15 43
info@kinderbuchhaus.de
www.kinderbuchhaus.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Hamburger Kinderbuchhaus

Karte wird geladen - bitte warten...

Hamburger Kinderbuchhaus 53.548984, 9.934634 Hamburger Kinderbuchhaus im Altonaer Museum Museumstraße 23 22765 Hamburg E-Mail Kontakt: 040/42 81 35 15 43 info@kinderbuchhaus.de www.kinderbuchhaus.deAlle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

 

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.