„Man wird wieder zum Menschen mit einer Vergangenheit, einer Gegenwart, mit einer Zukunft, mit verschiedenen Zukunftsentwürfen. In dieser Form als Mensch wieder sichtbar und hörbar zu werden, kann so wertvoll sein, wie man sich das, glaube ich, wenn man diese Fluchterfahrung nicht hat, überhaupt nicht vorstellen kann.“ BKJ-Grundsatzreferentin im Interview mit dem Deutschlandfunk auf die Frage, welche Wirkungen bei Menschen mit Fluchterfahrung durch Angebote der Kulturellen Bildung beabsichtigt werden.

Mehr: www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-mit-kultur-willkommen-heissen.691.de.html?dram:article_id=347852

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.