Der „Integrationspreis 2017“ findet unter dem Motto „Zusammenleben mit neuen Nachbarn“ statt.

Es können Projekte eingereicht werden, die beispielhaft zeigen, wie die Integration von Zuwanderern in Nachbarschaften und Wohnquartieren gefördert werden kann. Bewerbungsfrist ist der 23. Januar 2017.

Mehr: www.staedtetag.de/dst/inter/presse/mitteilungen/079878/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.