Hans Jessen, freier Journalist und langjähriger ARD-Hauptstadtkorrespondent, spricht im Auftrag der Initiative Kulturelle Integration mit Aiman Mazyek, dem Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland. Mazyek antwortet auf die Frage, was für ihn als Muslim in Deutschland kulturelle Integration bedeutet: „Das heißt vor allem Bereicherung, über den Tellerrand hinauszuschauen. Es bedeutet, sich selbst zu hinterfragen – immer bereit auch Neues aufzunehmen.“

Das ganze Gespräch gibt es hier: www.youtube.com/watch?time_continue=150&v=RdRirqix8mw