Sehr geehrte*r Nutzer*in, dieses Kulturangebot ist VERALTET. Um die Aktivitäten der Hamburger Kultur in der Kulturarbeit für Geflüchtete zu dokumentieren, haben wir dieses veraltete Angebot aber nicht gelöscht.

Sie bringen Einheimische und Geflüchtete zusammen: Der Music Academy Stage Choir tritt auf und lädt alle ein, mitzusingen.

Als Top Act und Coach mit dabei: Die großartige südafrikanische Künsterlin Balungile Gumede, Hauptdarstellerin im Musical „König der Löwen“, die mit allen zusammen auf Zulu singt. Ein ganz besonderes (Klang-)Erlebnis, das keiner so schnell vergisst – diesmal auf dem Überseeboulevard in der HafenCity, am 23. Juli 2017, ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr: www.zusammen-weiter.de

Ansprechpartnerin

Kathrin Schlass, 0172 4558869, info@zusammen-weiter.de

Träger

Human@Human e.V.
Harburger Schloßstr. 14
21079 Hamburg
040/68911931
human@human.hamburg
www.human.hamburg

2 Responses to ZUSAMMEN WEITER: Mitmachkonzert für Refugees und Locals am 23. Juli 2017

  1. Das Konzert findet im Rahmen der Initiative (Projekt) „ZUSAMMEN WEITER“ statt. Human@Human ist der Trägerverein, unter dessen Dach das Ganze läuft. Deswegen wäre es schön, wenn Sie in der Titelzeile „ZUSAMMEN WEITER“ als Veranstalter voranstellen könnten. Vielen Dank und freundliche Grüße.
    Kathrin Schlass – Zusammen weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.