Unter dem Dach des Labels Hajusom finden sich junge Menschen zusammen, um gemeinsam mit internationalen Künstlerinnen und Künstler verschiedener Genres zu arbeiten. Es entstehen Theater-Performances, die auf großen Bühnen, meist mit Live Musik, präsentiert werden und kleinere Formate: Hörstücke und Songs, literarische Texte und interaktive Kunst-Aktionen, teilweise auch im öffentlichen Raum.

20140124-a6550099Hajusom e.V. koproduziert u.a. mit Kampnagel Hamburg, Internationales Zentrum für schönere Künste. Die Produktionen werden bundesweit, häufig im Kontext von Festivals präsentiert, seit 2007 auch im Ausland. Themenspezifische Lecture-Performances, verbunden mit Workshops, dienen der internationalen Präsentation der Arbeit im Rahmen von Austauschprojekten, Tagungen und Symposien und bilden einen wichtigen Teil des Netzwerks von Hajusom e.V.

Der gemeinnützige Verein Hajusom e.V. ist seit 2010 Träger der Freien Jugendhilfe.

Neben dem Ensemble Hajusom gibt es das Nachwuchsangebot ZUKUNFTSKÜNSTE für junge Geflüchtete, die Spaß an der Darstellenden Kunst haben:

  • montags, 16:30 – 19:00 Uhr: Starlights – Performance und Theater; mit dem langjährigen Ensemble-Mitglied Farzad Fadai und Lea Connert. Farzad war drei Jahre Übersetzer und Mentor bei Hajusom’s voran gegangener Nachwuchsgruppe NEUE STERNE. Lea ist Theaterschaffende und gleichzeitig mit dem Gastspielmanagement bei Hajusom betraut.
  • dienstags, 17:00 – 19:30 Uhr: ATG – Ausländer tanzen geil
    Hip Hop und andere Basics mit dem Tänzer und Choreografen Can Gülec, begleitet von Mohammad Heidarian, Ensemble-Mitglied seit 2010.
  • freitags, 18:00 – 21:00 Uhr: Kabili Masala -Kochkunst
    mit Arman Marzak, Mitglied bei Hajusom seit 2002, inzwischen professioneller Koch und Caterer. Die Kochgruppe kocht für die Teilnehmenden und das parallel probende Hajusom- Ensemble.

Alle Angebote finden im Bunker, in der Feldstrasse 66 / 2. Stock statt. Bei Interesse bitte Anmeldung unter unserer Büronummer:
040 / 43 21 69 09 (gern auch auf den AB sprechen!) mit: Name, Alter, Herkunft, Kontakt.

Mehr: www.hajusom.de

Ansprechpartnerin

Julia zur Lippe, juliazurlippe@hajusom.de, 040 / 43 21 69 09

Träger

Hajusom e.V.
Feldstraße 66
20359 Hamburg
040 / 43 21 69 09
info@hajusom.de
www.hajusom.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Hajusom

Karte wird geladen - bitte warten...

Hajusom 53.556551, 9.969681 Hajusom e.V. Feldstraße 66 20359 Hamburg 040 / 43 21 69 09 info@hajusom.de www.hajusom.de Alle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

 

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.