Sehr geehrte*r Nutzer*in, dieses Kulturangebot ist VERALTET. Um die Aktivitäten der Hamburger Kultur in der Kulturarbeit für Geflüchtete zu dokumentieren, haben wir dieses veraltete Angebot aber nicht gelöscht.

Das Goldbekhaus-Projekt All Inclusive startet in die SUP-Saison 2016. Mit einem Auftaktworkshop holen wir alle ins Boot, die Lust auf einen Sommer auf dem Wasser haben.

Wir wollen eine gute Zeit haben und uns gemeinsam mit allem rund ums Thema SUP beschäftigen: Tricks und Spiele auf dem Wasser, Entdeckungstouren, SUP-Board Instandhaltung und Reparatur und vieles mehr. Die Kanäle Hamburgs sind die weniger bekannten Straßen der Stadt. Auf diesen Wegen wollen wir unsere Stadt erobern. Nach dem Auftaktworkshop beginnen die regelmäßigen SUP Sommer-Kurse. Bei gutem Wetter, frühestens ab 20.04.2016, 15 – 18 Uhr

Mehr: http://goldbekhaus.de/Marken/All_Inclusive

Ansprechpartner/in

Jan Knackstedt, 040 278 702 22, jan.knackstedt@goldbekhaus.de

Träger

Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
22301 Hamburg
040/278 702-0
info@goldbekhaus.de
www.goldbekhaus.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
Goldbekhaus

Karte wird geladen - bitte warten...

Goldbekhaus 53.584929, 10.008978 Goldbekhaus Moorfuhrtweg 9 22301 Hamburg 040 278 702-0 info@goldbekhaus.de www.goldbekhaus.de Alle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote