Sehr geehrte*r Nutzer*in, dieses Kulturangebot ist VERALTET. Um die Aktivitäten der Hamburger Kultur in der Kulturarbeit für Geflüchtete zu dokumentieren, haben wir dieses veraltete Angebot aber nicht gelöscht.

Das Theaterstück „Werkzeuge für morgen“ wird am 28. und 29. April, jeweils um 20 Uhr im Golkdbekhaus uraufgeführt.

Unter der Regie von Mazen Saleh (Bundesfreiliwilliger Welcome im Goldbekhaus) entstand ein Stück, das unter die Haut geht. Es beschreibt Situation des syrischen Flüchtlings Tahim und versucht die Frage zu beantworten „Wie kann man weiterleben, wenn man alles verloren hat?“

Ansprechpartner

Goldbekhaus, info@goldbekhaus.de

Träger

Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
22301 Hamburg
040 278 702-0
info@goldbekhaus.de
www.goldbekhaus.de

icon-car.pngFullscreen-LogoQR-code-logo
WIR IM QUARTIER WINTERHUDE

Karte wird geladen - bitte warten...

WIR IM QUARTIER WINTERHUDE 53.595052, 10.002365 WIR IM QUARTIER WINTERHUDE c/o Goldbekhaus Moorfuhrtweg 9 22301 Hamburg 040 278 702-0 info@goldbekhaus.de www.goldbekhaus.deAlle Kulturprojekte und -angebote

Alle Kulturprojekte und -angebote

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.