Um Freiwillige in ihrem Engagement für Flüchtlinge zu unterstützen und zu stärken, bieten Hamburger Wohlfahrtsverbände (AWO Aktiv in Hamburg gGmbh, DER PARITÄTISCHE Hamburg, Caritasverband für Hamburg e.V., Diakonie Hamburg, Deutsches Rotes Kreuz) ein gemeinsames Fortbildungsprogramm für Freiwillige an. Regelmäßig finden kostenfreie Abendveranstaltungen zu folgenden Themen statt: Interkulturelle Sensibilisierung, Rechtliches Basiswissen, Zusammenarbeit Haupt- und Ehrenamtlichkeit, Lebenslagen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen, Patenschaften, Umgang mit Traumatisierung, Sprachangebote gestalten.

Mehr: Weitere Infos, genaue Daten und Anmeldung

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.