Von 2018 bis 2022 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung für weitere fünf Jahre außerschulische Maßnahmen der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die einen eingeschränkten Zugang zu Bildung haben.

Mehr: www.kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de/