Wen kontaktiere ich, wenn ich selber Kulturangebote für Geflüchtete anbieten will? Wer engagiert sich wo in Hamburg? Wo bekomme ich aktuelle Infomationen über die Unterkünfte und Erstaufnahmen? Insbesondere die Stadt Hamburg, die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) sowie Fördern und Wohnen, der Betreiber der Unterkünfte und Erstaufnahmen in Hamburg, bieten allgemeine Informationen zum Thema „Geflüchtete in Hamburg“. Desweiteren bieten wir noch bundesweite Informationen und Nachrichten zum Thema.

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI)

Fördern und Wohnen

Weitere Hamburg-Links

  • Atlas der Flüchtlingshilfe in Hamburg: www.menschenrechte.hamburg/projekte/atlas-fluechtlingshilfe
    Verzeichnis von Organisationen, Initiativen und Einrichtungen, die in Hamburg in der Flüchtlingshilfe aktiv sind und eine Kontaktadresse bzw. einen Ansprechpartner haben
  • Flüchtlingsnetzwerk Hamburgwww.fluechtlingsnetzwerkhamburg.de.tl
    Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer*innen in Hamburg, unter anderem thematisch geordnetes Adressverzeichnis mit Anlaufstellen beispielsweise mit folgenden Links: Ämterlotsen, Arztsuche (mit Fremdsprachenkenntnissen), Anwaltsuche (mit Fremdsprachenkenntnissen), Therapeutensuche (mit Fremdsprachenkenntnissen)
  • Flüchtlingsrat Hamburg: www.fluechtlingsrat-hamburg.de
    Der Flüchtlingsrat Hamburg versteht sich als Plenum verschiedener Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen, die in Ihren Aktivitäten die Flüchtlingspolitik als Schwerpunkt sehen
  • Refugees Welcome Map: www.refugeeswelcomemap.de/hamburg/
    Will die gesamte Infrastruktur für Flüchtlings-Hilfe und -Integration als zoombare Karte zeigen. Außerdem ergänzend ein Infoportal www.refugeeswelcomemap.de/infoportal/ mit zahlreichen sehr hilfreichen Links und Materialien zu allen relevanten Themen von A wie Arbeit bis Z wie Zivilcourage
  • „Helfen! Aber wie? Hamburg packt an!“: hamburg-packt-an.de
    Auflistung konkreter Hinweise, wo und wie man helfen kann, geordnet in die Rubriken „Anpacken“, „Sachspenden“, „Geldspenden“, „Integration“ und „Organisieren“. Außerdem „Hilfe für Helfer“ und eine Liste der Unterkünfte und Unterstützergruppen nach Stadtteilen.
  • Hamburger Freiwilligenagenturen www.freiwilligenagenturen-hamburg.de
    Hier kann man nachschauen, wo gerade welche ehrenamtliche Unterstützung benötigt wird (nicht nur in der Flüchtlingshilfe)
  • Hamburgasyl: www.hamburgasyl.de
    Hier kann man nachschauen, wo es in Hamburg ehrenamtliche Initiativen gibt, die sich für Flüchtlinge engagieren und die Unterstützung benötigen
  • Vorbereitung für geflüchteten Kindern auf die Regelschule: www.hamburg.de/schule-fuer-fluechtlinge
  • Vernetzung Flucht Migration Hamburg: www.vernetzung-migration-hamburg.de
    Überblick über bestehende Qualifizierungs- und Beratungsangebote für erwachsene Migrantinnen und Migranten
  • Übersichtskarte Einrichtungen für Flüchtlinge und schulische Versorgung: bildungsatlas.map-dienst.de/Fluechtlingsbeschulung.html
  • Übersicht zum Thema Geflüchtete auf dem Hamburger Bildungsserver: bildungsserver.hamburg.de/thema-fluechtlinge

Bundesweite Links

Aktuelle Nachrichten zum Thema „Flucht und Geflüchtete“
hamburg- und bundesweit