Der Deutsche Kulturrat lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Thema „Brauchen wir Leitkultur? Dänische und deutsche Erfahrungen in der Diskussion“. Die Diskussion findet statt am 27. Juni 2017 um 19 Uhr in der Dänischen Botschaft in Berlin.

Nicht viele wissen, dass es in Dänemark schon eine Reihe von Leitkulturdebatten gab – und nicht nur Debatten, sondern eigentliche Projekte: Von der Herausgabe eines kulturellen Kanons in den 1990er Jahren zur aktuellen Liste über die wichtigsten dänischen gesellschaftlichen Errungenschaften, die jetzt auch als Ausgangspunkt für Schulprojekte dienen soll.

Ist das Thema Leitkultur dringender geworden? Brauchen wir eine Vergewisserung unserer Identität in einer Zeit, in der die Migrationsherausforderung größer geworden ist? Leitkultur oder doch lieber kulturelle Integration und wie am besten? Diese Fragen sollen am 27. Juni in Berlin diskutiert werden.

Mehr: www.eventbrite.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.