Leben_in_DeutschlandDas Begleitheft richtet sich an Menschen, die vor Krieg und Verfolgung in ihren Heimatländern geflohen und nach Deutschland gekommen sind. Manche haben keinen Bildungszugang erhalten und kommen zum Teil auch als Analphabeten nach Deutschland. Das Begleitheft ist eine Integrationshilfe und bietet den Geflüchteten eine Verständigung / Erklärung bestimmter Verhaltensformen und ein Demokratieverständnis an, auch wenn man die deutsche Sprache noch nicht versteht. In folgenden Sprachversionen ist das Begleitheft bisher erschienen: Deutsch/Arabisch, Deutsch/Dari und Deutsch/Farsi.

Für das Begleitheft wird eine Schutzgebühr erhoben, zuzüglich Verpackung und Versand.

Mehr: www.lid-integration.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.