Bis zum 23. September 2018 können sich noch Projekte für den Aktiv-Wettbewerb 2018 des Bündnisses für Toleranz bewerben.

Der Wettbewerb ist für alle zivilgesellschaftlich Projekte und Aktive interessant, die sich in den Themenfeldern Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus und Antisemitismus engagieren. Die Nominierten haben die Chance, Preise zwischen 2.000 und 5.000 € zu gewinnen.

Mehr: www.buendnis-toleranz.de/themen/toleranz/