Der Workshop führt in die Kulturstandards der Herkunftsländer der Geflüchteten ein und gibt konkrete Hilfestellungen in der Interaktion mit ihnen Die Referentin ist Daniela Gronau.

Die Teilnehmer*innen erwerben neue Kommunikations- und Handlungskompetenzen, mit denen sie in Situationen respektvoll sowie angemessen (re)agieren und Missverständnissen vorbeugen können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung per E-Mail unter info@open-arms.net

Mehr: www.facebook.com/BezirksamtHarburg/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.