Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie und dem Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. und knüpft an die Tagung „Soziokultur gestaltet Integration“ an.

Den Kommunen kommt bei der Gestaltung von langfristiger Integration eine Schlüsselrolle zu. Sie stehen bei Fragen der Unterbringung an vorderster Front und haben vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung von Integration – gerade im Kontext sozialer und kultureller Arbeit. Dies stellt in Sachsen eine besondere Herausforderung dar; die Gewalttaten und verbalen Ausschreitungen gegenüber Migranten sind erschreckend und gleichzeitig gibt es viele Initiativen zur Integration, viel kommunalen Pragmatismus und viele engagierte Bürger. Der Fachtag will Einblicke ermöglichen, wie aus theoretischen Konzepten praktisch gelebte Integration wird und wie mit Schwierigkeiten zukunftsweisend umgegangen werden kann.

In mehreren Themenfeldern will der Fachtag dieses Spannungsfeld beleuchten und dabei den Bogen spannen von Fakten und Zahlen über das Thema Umgang mit Vielfalt. Dabei geht es auch um einen Wertekonsens als Basis für Integrationskonzepte und dessen Kommunikation bis hin zu praktikablen Integrationsstrategien und Fördermöglichkeiten.

Mehr: www.s-vwa.de/fileadmin/user_upload/Seminare_und_Fachtage/Flyer_Fachtag_kommunen_gestalten_Integration.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.