Kinder mit Fluchterfahrung benötigen das Spiel mit Menschen im Gastland als Teil der gemeinsamen Begegnung.

Der Kurs der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW vermittelt den Teilnehmer*innen Spiele, Methoden und Projektansätze für das Miteinander von unterschiedlichen Kulturen besonders eignen und wie Sie diese sinnvoll einsetzen. Außerschulische Angebote bieten den Kindern die Chance, Freundschaften zu schließen und sich willkommen zu fühlen.

Mehr: www.kulturellebildung.de/seminar/ich-bin-anders-als-du/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.