Die GWA St. Pauli sucht medienbegeisterte, junge Menschen (ab ca. 16 Jahren), die Lust haben gemeinsam Hamburg zu entdecken und kleine Videoreportagen zu drehen. Die Reportagen werden im Internet veröffentlicht und helfen so anderen Menschen, die neu in Hamburg sind, gute Angebote und Orte in der Stadt zu finden. Es gibt noch freie Plätze.

Am 6.7. gibt es von 11 bis 17 Uhr ein Video-Training für Neu-Einsteiger*innen. Hier sollte man auch mitmachen, wenn man schon woanders Erfahrungen mit Video-Filmen gesammelt hat. Ferner gibt es Informationen rund um das Projekt.

Vom 8. bis 13.7. findet dann der reguläre Workshop statt, wo auch erfahrene Yalla-Redakteur*innen mitmachen. Hier geht es auch immer um 11 Uhr los, aber nach hinten raus ist es offen und hängt davon ab, welche Aktivitäten bzw. Drehorte ausgesucht werden. Zum Abschluss am 13.7. steigt im Kölibri die zweite Yalla-Party. Da wird es mit Sicherheit länger….

Anmeldung unter:
https://yallahamburg.net/2018/06/11/yalla-sommerferien-workshop-8-13-7-18/