Das Symposium „Next Culture – Positionen transkultureller Bildung“ am 3. und 4. Mai auf Kampnagel beschäftigt sich mit dem Lernen in der internationalen Stadtgesellschaft.

In sieben Programm-Jahren „Kulturagenten für kreative Schulen“ haben die Themen Migration, Diversität und Inklusion für die kulturelle Bildung an Schulen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Gemeinsam mit Expert*innen aus Schule, Kunst und Wissenschaft wollen die Kulturagenten auf dem Symposium einen Raum für transkulturelle Realitätsentwürfe öffnen.

Mehr: www.conecco.de/index.php?SYMPOSIUM_NEXT_CULTURE