Die Hamburger Flüchtlingshilfe übernimmt unverzichtbare Aufgaben für die Integration geflüchteter Menschen. Das Forum Flüchtlingshilfe hilft, das Engagement in Hamburg zu vernetzen und Aktivitäten gemeinsam weiterzuentwickeln.

Am 29. September 2017 laden wir alle Akteure und Interessierte, ehrenamtlich Engagierte und professionell Beteiligte herzlich ein, sich auf Kampnagel zu treffen und auszutauschen. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie kann die Integration in die Gesellschaft und ihre Regelsysteme, aber auch das soziale Miteinander mit den neuen Nachbarn nachhaltig gelingen?

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz wird das Forum eröffnen. Auf einem Markt der Möglichkeiten präsentieren haupt- und ehrenamtliche Projekte und Initiativen ihr Engagement rund um die Unterstützung geflüchteter Menschen. Außerdem gibt es eine Bühne der Integration und eine Integrationswerkstatt 2020.

Das offene Forum findet statt am 29. September von 13.30 Uhr bis ca. 20.00 in der Kulturfabrik Kampnagel.

Die Tagungssprache wird Deutsch sein. Sprachlotsen vor Ort werden denjenigen zur Seite stehen, die Unterstützung benötigen. Auch Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher kommen zum Einsatz.

Die Einladung finden Sie auf der Internetseite des Forums auch in den Sprachen:

Mehr: www.hamburg.de/forum-fluechtlingshilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.