Am 27. August 2016 findet in der Zeit von 11 bis 18 Uhr der 13. Hamburger Familientag statt. Dort, wo sonst Politik und Wirtschaft stattfinden, erobern Familien mit Kindern den Platz: Im Innenhof des Rathauses und in der Handelskammer gibt es Spiel und Spaß für Klein und Groß sowie viele Informationsangebote.

Rund 70 Beratungsstellen, Vereine und Verbände informieren rund um das Thema zusammenAUFwachsen. Mit dabei sind viele Initiativen, die sich für Flüchtlinge engagieren.

Im Rathausinnenhof heißt es „Bühne frei“ für Musik, Tanz und Akrobatik mit Beiträgen aus unterschiedlichen Kulturen. Viele Aktionen laden zum Mitmachen ein. Die Kleinsten sind im BabyClub gut aufgehoben, während sich die Eltern informieren können. Einen wertvollen Beitrag zur Integration von Familien mit Zuwanderungshintergrund leisten die Elternlotsinnen und -lotsen, die Familien aus anderen Kulturen oder mit sprachlichen Schwierigkeiten im Umgang mit Kita, Schule und Behörden beraten und unterstützen. Auf dem Familientag stellen sie ihre Arbeit vor.

Ein interkulturelles Café der Elternlotsen und Mitmachaktionen für Kinder laden zum Verweilen ein. Interessierte sind herzlich eingeladen, den Familientag zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.