Am Donnerstag, 27. April 2017 findet um 19 Uhr die Podiumsdiskussion „Im Dauerstress?! Kulturelle Integration als nachhaltige Chance“ in die Katholische Akademie (Hannoversche Str. 5) in Berlin statt in Kooperation mit dem Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen und dem Deutscher Kulturrat e.V.

Die zunehmende Vielfalt von Herkünften, Traditionen, Kulturen und Religionen in unserem politischen Gemeinwesen empfinden viele als außerordentliche Stresssituation. Die Sorge um die eigene Identität verbindet sich mit Ängsten vor dem Unbekannten und Fremden und immer wieder mit der Befürchtung, über eine scheiternde Integration den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu verlieren. Dieser Stresserfahrung sind Ankunftsgesellschaft und Ankommende in verschiedener und asymmetrischer Weise ausgesetzt.

Mehr: www.kulturrat.de/veranstaltungen/27-april-im-dauerstress-kulturelle-integration-als-nachhaltige-chance/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.