Sehr geehrte*r Nutzer*in, dieses Kulturangebot ist VERALTET. Um die Aktivitäten der Hamburger Kultur in der Kulturarbeit für Geflüchtete zu dokumentieren, haben wir dieses veraltete Angebot aber nicht gelöscht.

Am Donnerstag den 26. Januar 2017 zeigt die GWA St. Pauli um 20 Uhr den Film #MyEscape im Kölibri. Der Fim beschreibt die Flucht von Syrien, Afghanistan und Eritrea nach Deutschland mithilfe der (Handy-) Videos von Geflüchteten.

In ausführlichen Interviews kommentieren die Protagonisten bzw. Dokumentarfilmer ihr eigenes Material. So entsteht ein eindrückliches Bild aus nächster Nähe, von Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen und sich auf den Weg machen. Einer der Mitwirkenden dieser preisgekrönten Doukmentation, Mohammed Ghunaim, wird bei der Filmvorführung anwesend sein und steht im Anschluss für ein Publikumsgespräch zur Verfügung.

Mehr: www.gwa-stpauli.de/veranstaltungen/veranstaltungen/newsdetails/article/my-escape.html

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.