Kampnagel lädt am 25. und 26. November 2016 zum Open Space „Sharing is caring“ für Post-welcome-Kulturproduzent*innen ein.

Zielgruppe des Best-Practice-Austausch sind interessierte Kulturproduzent*innen, Entscheidungsträger* innen und Künstler*innen, die entweder selbst Fluchterfahrungen haben, oder sich in ihrer täglichen Arbeit mit Geflüchteten zunehmend vor neue Herausforderungen gestellt sehen.

Mehr: www.kampnagel.de/de/programm/sharing-is-caring-diy-integration/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.