Wie sind Ihre Erfahrungen auf dem Hamburger Arbeitsmarkt – als Berufstätige, Studentin oder Hausfrau und Mutter? Erleben Sie Vorurteile? Lässt sich der Beruf mit Kindern & Familie vereinbaren? Am 23. und 24. November finden zwei Erfahrungs-Workshops statt. Das Motto: Lets get visible! 

In einem kleinen Kreis erzählen Migrantinnen von ihren Erfahrungen. Künstlerinnen entwickeln daraus später Zeichnungen. Diese werden 2018 in ganz Hamburg zu sehen sein werden – als Plakate, Postkarten & Co. Veranstalter ist das IQ Netzwerk Hamburg – NOBI.

  • WORKSHOP I (für Berufstätige): Donnerstag, 23.11.2017, 17:30 bis 20:30 Uhr
  • WORKSHOP II (für Nicht-Berufstätige): Freitag, 24.11.2017, 15 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort: verikom – Verbund für interkulturelle Kommunikation und Bildung e. V., Hospitalstr. 109, Hamburg-Altona

Weiter Infos und kostenlose Anmeldung: www.nobi-nord.de/?letsgetvisible

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.