Der Kulturförderpunkt Berlin veranstaltet am 23. Januar 2017 ab 14.30 Uhr im Podewil einen Infotag zu Fördermöglichkeiten von bürgerschaftlichem Engagement und der Integration von Geflohenen.

Kulturmanager sowie Akteure aus den Bereichen Kultur und Integration erhalten Einblicke in das EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« und den europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF). Frau Stefanie Ismaili-Rohleder, Mitarbeiterin der KS EfBB, stellt Inhalte und Fördermöglichkeiten des Bürgerschaftsprogramms sowie den Service der KS EfBB vor, Herr Bode von der EU-Fondsverwaltung präsentiert den AMIF.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird um verbindliche Anmeldung gebeten.

Mehr: www.kulturfoerderpunkt-berlin.de/fileadmin/user_upload/bilder/Veranstaltungen/2017/170123_EfBB/170123_Programm_EU_Infotag_EfBB_AMIF.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.