Am Montag, den 18. Juni 2018, trifft sich das Interkulturelle Forum von 12:00 bis 14:00 Uhr im FRISE Gastatelier in der Arnoldstrasse 26-30, Eingang neben dem Haupteingang im Torbogen links.

Michael Kress wird über das Projekt „Hypercultural passengers“ berichten.

Mit ein wenig Glück ist auch die gerade eingetroffene neue Artist in Residence zum Thema „Migration of Imagination“ aus Chicago, Aram Han Sifuentes, anwesend. Sie wird wahrscheinlich etwas zu dem Projekt „Lending Library for Handmade Protest Banners“ erzählen, das sie in Hamburg durchführen wird. Mehr: https://hyperallergic.com/407390/lending-library-protest-banners/

Dabei ist auch Amandeep Saini-Egbers, die neue Kulturagentin der Bücherhallen Hamburg.