Konzert der Gasthörer des Programmes zur Unterstützung von Flüchtlingen

In der Vorweihnachtszeit findet man sich gerne zusammen und lässt sich Geschichten erzählen von fremden Ländern und fremden Klängen. Zum ersten Mal wird es ein Konzert mit den Gasthörern des Programmes zur Unterstützung von Flüchtlingen geben. Die Teilnehmer erhalten seit dem Semesterbeginn Instrumentalunterricht. So werden neben traditioneller syrischer Musik auch Flamenco-Klänge und Werke der klassichen Musik zu hören sein.

Beginn um 19 Uhr im Ligeti-Saal, Campus Nord, Hebebrandstraße.
Eintritt: frei
Zu der Veranstaltung: www.hfmt-hamburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.