Am 13. Mai findet das erste Konzert aus der Konzert- und Workshopreihe KLANGSPIELE des Goldbekhauses statt: Sie mussten viel zuhause zurück lassen, nicht aber ihre Musik. Das Goldbekhaus freut sich sehr darauf, von Mai bis Dezember 2016 geflohene Künstler*innen auf verschiedenen Bühnen präsentieren zu können.

Zum Auftakt kommt Zead Khawam und die „Oriental Band“. Sie bringen mit traditioneller, folkloristisch-arabischer Musik aus Syrien, Ägypten, Algerien, Marokko und dem Libanon das Publikum in Stimmung.

Künstler*innen, die Teil der Veranstaltungen und geplanten Workshops sein möchten, wenden sich bitte an Behnaz Vassighi: behnaz.vassighi@gmx.deDie Veranstaltungsreihe wird gefördert durch „FREIRÄUME! Fonds für kulturelle Projekte mit Geflüchteten“.

KLANGSPIELE (Soundscapes)| A series of concerts and workshops

You had to leave most things behind – but not the music! We very much look forward to presenting refugee artists on our stage between May and December 2016. We kick off with Zead Khawam and the “Oriental Band”. Their mix of traditional Arabic folk from Syria, Egypt, Algeria, Morocco and Lebanon will get everyone in the mood!

Date: Friday 13 May at 8:30pm/20:30h – further dates to follow!

Location: Bühne zum Hof | Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg

No registration necessary – just turn up!

Artists who would like to get involved with the concerts and workshops, please contact Behnaz Vassighi: behnaz.vassighi@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.